Am Samstag den 26.09.2015 waren wir Funbogner aus Creglingen, in Böttigheim auf der 3D Jagd und hatten mächtig viel Spaß dabei.

Parcours im Wald



Uns wurde ein Parcours mit 32 Stationen und über 45 3D-Zielen geboten, die in wildromantischer Wald- und Wiesenlandschaft aufgestellt waren. Bei schönem Wetter, durften wir uns an Zielen erproben, die an eine Großwildjagd erinnerten. Löwen, Antilopen, selbst ein lebensgroßer Elefant, sowie ein Büffel standen in der Savanne für uns bereit. Aber es gab auch kleine Ziele, versteckt und beweglich und einige waren, selbst für erfahrene 3D Schützen, eine große Herausforderung.

Zum ersten Mal startete mit uns ein Rollstuhlfahrer, der in unserem Verein einen festen Platz hat. Durch sein geländegängiges Zuggerät, war er in der Lage an zahlreichen Stationen mit viel Spaß und Erfolg teilzunehmen.


Gruppenfoto

Unsere Jugend wurde für Ihre tolle Leistung mit einer Urkunde und ein Überraschungspaket ausgezeichnet.

Ein Dank gilt dem „Böttigheimer Pfeilsuchtrupp“ für diesen wunderbaren Tag, der mit so viel Liebe und kleinen Details organisiert wurde.